* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






zwischen kisten

Manchmal hab ich das Gefühl, dass ich garnicht zu dir gehöre. Ich bin ein kleiner Teil deines lebens, irgendwo verpackt zwischen kisten. Du hast mich nur dann zwischen den Kisten hervor , wenn du gerade mal zeit hast. Du liebst mich und ich liebe dich, das weiß ich. Ich glaube dir. Du kannst vielleicht nicht anders aber manchmal, gehöre ich nicht zu dir. Wir können das nicht ändern. Ich kann das nicht ändern. Nicht einmal du kannst das ändern. Diese liebe tut schon weh. So ernst seit diesen 3 jahren. Mehr als 3, fast 4. Die Angst das du gehst und mich vergisst wächst stetig, mit jedem Tag hab ich mehr Angst dich zu verlieren. Ich kann es dir nicht einmal erzählen, du würdest es nicht verstehen. Für dich ist alles inordnung, weil wir nicht streiten. Wir streiten so gut wie, vielleicht 2 mal bisher, schon vergessen?
27.6.14 03:18
 
Letzte Einträge: Ablenkung, von was eigentlich ?, Gute miene, böses spiel, schlaflos , Liebe oder nur Sex ?, Tal der Verwirrung , Mein 2.Vorname ist Chaos


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung